Ausbildung im Dental-Labor Volkmer

Die Ausbildung zum Zahntechniker wird im Dental-Labor Volkmer ganz groß geschrieben! Den Nachwuchs in unserem Handwerk nachhaltig zu sichern und zu fördern, ist uns ein großes Anliegen.

Der Mix aus innovativen Jungtechnikern und langjährigen Mitarbeitern, die ihre Erfahrungen gerne weitervermitteln, kommt nicht nur unserer Arbeit, sondern auch der Gemeinschaft im Team sehr zugute.


Passt der Beruf zu Dir?

Damit Du auf Dauer glücklich mit Deiner Berufsentscheidung wirst, ist es wichtig zu wissen, welche persönliche Anforderungen der Beruf an Dich stellt. Ein zukünftiger Zahntechniker...

  • sollte ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und ein sicheres Auge für Formen und Farben besitzen
  • hat geschickte Hände und Spaß an Feinarbeit
  • bringt Geduld und Ausdauer mit
  • mag die Arbeit im Team, kann aber auch selbständig und eigenverantwortlich arbeiten
  • hat ein Bewusstsein für seine Verantwortung dem Patienten und Zahnarzt gegenüber
  • arbeitet daher genau und sauber
  • interessiert sich für Naturwissenschaft und Technik

 

Erfüllst Du diese Voraussetzungen?

Wunderbar, dann bewirb Dich gerne um ein Schnupperpraktikum, um das Labor und das Volkmer-Team näher kennenzulernen! Schicke Deine Bewerbung an: bewerbung@volkmer-zahntechnik.de

 

 


Was erwartet Dich?

  • eine fundierte und qualitativ hochwertige Ausbildung (3 1/2 Jahre) in Labor, Schule und mit außerbetrieblichen Lehrgängen 
  • das Erlernen feinster handwerklicher Präzisionsarbeiten aus unterschiedlichen Materialien
  • die Einführung in die computergestützte Zahntechnik von morgen mit CAD/CAM und 3D-Druck
  • dein persönliches Ausbildungshandbuch - als Überblick über deine erlernten Ausbildungsinhalte
  • die Betreuung durch einen Azubipaten
  • eine intensive Vorbereitung auf deine Zwischen- und Gesellenprüfung
  • Möglichkeit der Teilnahme an innerbetrieblichen Fortbildungen und Kursen
  • ...und nicht zuletzt die Arbeit in einem tollen und innovativen Team!

außerbetriebliche Unternehmungen

Das Betriebsklima und der Teamgeist stehen bei uns mit an vorderster Stelle, weshalb wir großen Wert auf gemeinsame Veranstaltungen außerhalb des Arbeitsplatzes legen. Aktionen wie ein Segeltörn, Karnevals- oder Grillpartys fördern das Miteinander und die zwischenmenschliche Kommunikation im Volkmer-Team - und machen dazu noch eine Menge Spaß!


Interne Schulungen

Zusätzlich zur praktischen und schulischen Ausbildung im Labor und in der Berufsschule, erhalten die Azubis jeden Mittwoch eine laborinterne Schulung zum besseren Verständnis und Vertiefung theoretischer und Übung praktischer Ausbildungsinhalte.


Azubicar

Unser Azubi-Car wird für den Weg zur Berufsschule genutzt - und kann auch als Belohnung für den Azubi des Monats privat gefahren werden!


...and the winner is....

Auf Ihre Gesellenprüfung können sich die Azubis gründlich und intensiv vorbereiten. Schon während Ihrer Ausbildung erlernen Sie Inhalte, die über die Ausbildungs- und Prüfungsvorgaben hinausgehen (z.B. Cad/Cam-Technik). Das hat nicht zuletzt zufolge, dass unsere Auszubildenden regelmäßig zu den Kammer- und Landessiegern gehören. Darüber freuen wir uns!


...to be continued...

Wie geht es nach der Ausbildung für Dich weiter? Auch hier bieten wir Dir mehrere Möglichkeiten:

  • Meister im Zahntechniker-Handwerk
  • Betriebswirt des Handwerks
  • Studium Dentaltechnologie/Metallurgie mit dem Abschluss Bachelor of Science/FH
  • betriebsinterne Aufstiegsmöglichkeiten

Montag |  08:00 – 18:00 Uhr
Dienstag | 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch | 08:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag | 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag | 08:00 – 18:00 Uhr


Dental-Labor Volkmer GmbH & Co. KG

Salzbergener Straße 108
48431 Rheine

Telefon: +49 (0) 5971 9295-0

E-Mail: info(at)volkmer-zahntechnik.de