Pflege & Wartung

Ihres Zahnersatzes

Reinigung & Pflege

So pflegen Sie Ihren Zahnersatz:

  • Reinigen Sie Ihren Zahnersatz zweimal täglich mit der Zahnbürste, besonders in den Zahnzwischenräumen und an den Kontaktstellen zu den eigenen Zähnen.
  • Wählen Sie eine weiche Zahnbürste mit abgerundeten Nylonborsten oder eine Prothesenreinigungsbürste.

Reinigungsmittel

Zusatzmittel bei der Reinigung:

  • Verwenden Sie eine Zahncreme möglichst ohne abrasive Schleifkörper („Hydrate Silicat“), diese rauen den Kunststoff auf.
  • Besser ist die Reinigung mit einfachem Spülmittel statt mit Zahncreme! Für ein frisches Geschmacksempfinden, kann der Zahnersatz nach der Bürstenreinigung für kurze Zeit in Wasser mit Mundspülung gelegt oder damit abgespült werden.
  • Zusätzlich empfehlen wir Ihnen etwa alle 4-6 Wochen eine Intensivreinigung mit dem „Volkmer-Reinigungsmittel“, von denen wir Ihnen gerne eine kostenlose Probe zur Verfügung stellen. Sprechen Sie uns gerne an!

Liebe Dein Lachen.